Freitag, 20. Dezember 2013

Hexagonquilt- Ein Anfang


Hei zusammen!
Ich wurde infiziert mit dem "Hexagonquilt "-Virus.
Aufgezeichnet ist schon ein Teil, aber Bilder davon gibt es erst,
 wenn ich etwas vorzeigen kann.
Ein Anfang mit den Schablonen ist gemacht.
Noch nicht sooo viele aber das wird schon.
Stoff ist auf dem Weg oder sogar schon da,
jetzt kann es dann los gehen mit lieseln.
Das Schälchen(Kännchen????) habe ich aus dem Brockenhaus.

Dann wollte ich Euch noch meine vier Geschenke aus dem P&Q-Forum zeigen.
Töchterchen hatte auch Freude an dem "Nähglas". Es wurde sofort zum Knöpfeglas umfunktioniert.


Ein grosses Merci an Euch vier. Es sind wieder tolle Gaben.

Ha en fin dag!
Klem!
Marina

Kommentare:

  1. Und Du willst uns noch keine Stoffe zu den Hexagons zeigen??????? Schade.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Stöffchen sind noch irgendwo zwischen der Schweiz und Norwegen unterwegs. Der weisse Stoff für den Hintergrund ist erst da.
      Fotos folgen.

      Löschen
  2. Na, dann viel Spass beim Nähen! Töchterchen wird schon früh angelernt... :)

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina