Samstag, 22. Februar 2014

Nähen hilft immer!

Hei Ihr Lieben
Deswegen habe ich auch genäht, was das Zeug hält in den letzten Tagen. Ablenkung halt.....
Beim 365-Tage-Quilt habe ich Tunnel genäht...



Die Tunnel dann zerschnitten....



...und so sind mal die ersten 210 Quadrate entstanden!
(Nochmals so viele müssen her.)

Bei den Tischsets für die Freundin meines Bruders bin ich auch weiter:
Obwohl ich noch ein Problem ausmerzen muss....Ihr seht sicher, was ich meine.
(Ich sage nur: Rechnen ist eine Kunst...)


...und wenn auch nur drinnen, so haben auch wir unsere ersten Frühlingsboten.


Seid lieb gegrüsst.
Klem

Marina



Kommentare:

  1. Da geht ja auch ganz viel bei Dir;))!!
    Bei den Sets steh ich auf dem Schlauch.....sieht super aus, ich seh keinen Fehler;)
    Wünsch Dir ein ganz schönes Wochenende!
    Liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marina,

    Du bist ja echt fleissig. So schöne Sachen!
    Nähen tut immer gut, habe Dein trauriger Post gesehen.. Dein Grösi hatte bestimmt noch kurze Zeit freude an Deinem Quilt. Schön durftest Du sie noch sehen.. Drück Dich.

    Also wegen den Tischset's; muss immer alles perfekt sein?
    Und Dein 365-Projekt, ein Traum..

    Liebe Grüsse
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marina
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir, ja mir geht es gut komme nur im Moment nicht so oft zum bloggen.
    Du bist ja mega fleissig gewesen, schön das du dich mit nähen ein wenig ablenken kannst.
    Ich drücke dich aus der Ferne ganz lieb und schicke dir viel Kraft, ich weis wie schwer die Zeit ist *drückdrück*
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Wird ein Set gemacht aus vier Teilen von der Rosette oder wie? Ich finde, das teil sieht fabelhaft aus und es meines wäre, würde ich Zwischenstreifen reinsetzen und so versetzt zusammennähen. Mensch, gefällt mir das Teil gut!!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina