Donnerstag, 15. Mai 2014

Eine Fototasche und ein Schritt vor und einer zurück beim Kaleidoquilting.

Hei Ihr Lieben

Ich liebe ja meine Kamera, aber die Kameratasche ist einfach bloss hässlich. Da ich momentan ja meist noch eine Tasche mit Wickelzeugs und Kleidern für meine Kleine mitnehmen muss, ist es mir dann meist auch zuviel, die Kamera auch noch in einer separaten Tasche mitzuschleppen. Nun habe ich einen  Versuch gemacht um eine schöne Schutzhülle zu nähen, welche ich in jede beliebige Tasche rein tun kann. Das Futter ist aus einem wasserabweisenden Stoff und gepolstert habe ich es doppelt mit Stücken einer dünnen Yogamatte vom dänischen Bettenwarenhaus. (War ein ziemliches Gefummel und den Boden habe ich dann von Hand eingenäht.) Einen Deckel werde ich auch noch nähen.


Kennt Ihr das. Teure Kamera, aber keine Befestigung für den Objektivdeckel?
Da habe ich auch gleich Abhilfe geschaffen. Jemand im P&Q-Forum hatte so ein Anhänge-Täschchen gezeigt, und das war die Idee für mich.
Geschlossen und befestigt mit Klettband, damit es zu keinen Kratzern kommt.


Im Seitenfach der Kamera hat es Platz für Kabel, Ersatzakku, etc. 
und die Ladestation liegt unter der Kamera drin.

Ja,ja, nachdem ich mich beim "Sternzauber"-Quilting schon mit Riesenenthusiasmus an das Backgroud-Muster gemacht hatte, merkte ich plötzlich, dass meine Sterne kaum noch hervortraten....!!!!!
Also meine lieben Kollegin Judith über Whatsup um Hilfe gerufen, und sie hat gemeint, jaaaa, da hättest Du eine Umrandung um die Sterne machen sollen. Sonst hilft da nix. Also habe ich gestern aufgetrennt und aufgetrennt, aber nun kann ich noch einen 2. Versuch starten

Mit Background -Quilting:


...und wieder im Vorher-Zustand

Ha en fin dag
Klem
Marina

Kommentare:

  1. Deine Fototasche ist super, ich mag den Stoff sehr, da hat sich die ganze Mühe gelohnt! Und du wirst sehen, das Auftrennen beim Quilt hast du ja hinter dir, mit dem neuen Quilting bin ich überzeugt, dass es viel besser wird!

    AntwortenLöschen
  2. Bei diesem wundervollen Stoff der Tasche kriege ich Schnappatmung!!!!!!!!! Kaleidoskop ist bestimmt eh ein schweres Muster zum quilten.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt viel zu leeren beim Quilten...;-)
    Aber es hat sich gelohnt zu trennen und beim 2. Versuch wird es perfekt.
    LG Grit

    Tolle Tasche für Deine Kamera.

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina