Mittwoch, 20. August 2014

Mickey-Quilting endlich fertig !

Hei Ihr Lieben
Puhhh, so gegen Ende, nach dem Xten Stern hatte ich wirklich das Gefühl, ich werde nie fertig...
Mein Rücken hat massiv reklamiert ob meinem Quiltmarathon. Ich hatte mir das Ziel gesteckt, ihn heute oder morgen fertig gequiltet zu haben, denn morgen kommt wieder Besuch, so dass ich nicht an die Nähma kann. Dafür kann ich dann das Binding annähen.
Zuerst wollte ich zwischen den Sternen auch noch etwas quilten, aber ich habe Angst, dass er dann  "brettig" wird und er muss kuschlig sein.

Hei Dears
The Mickey-quilting is happily now at least done. I already thouth, that I never get it finished. My goal was, to have it ready today or tomorrow,because tomorrow, there is visit arriving and I can not go for machine sewing, but I can sew the binding by hand.
First , I was thinking to quilt something between the stars, but it should stay cosy, so I leave it, like it is.






...und was ist denn das? War da etwa eine Maus am Werk?....Nein, natürlich hat mich nach dem zusammennähen des gesamten Elements in der Farbzusammenstellung etwas gestört und so musste ich vorsichtig das Mittelstück raustrennen und ersetzen. ( Ich sitze Stunden über den (für mich) richtigen Designs und Farben und wenn ich dann fertig bin mit zusammennähen, merke ich doch plötzlich, dass mich etwas stört. Furchtbar. Geht Euch das auch so?)

I had sewn the whole element of my "Styernelys" , but only then, I realized, that there were some parts , I didn' t like, so I carefully took the middel-hexies out to replace them.

Bis bald, ich gehe jetzt noch das Binding nähen.
See you soon. I have to sew the binding.

Klem

Marina

Kommentare:

  1. Wunderschöne Blaufarben. Da bekommt man Lust auf den Norden. Und Deine farb- und formenübergreifenden Quiltstiche sind in der Tat artistisch.
    Herzlich Ehrenfried

    AntwortenLöschen
  2. Das hast Du fantastisch gequiltet, echt!!!!! Das sieht ganz große klasse aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Das Quilting ist sehr schön und manchmal ist weniger mehr.
    LG ClaudiaN

    AntwortenLöschen
  4. Das Ergebnis ist wunderbar!!! Hoffentlich hat sich dein Rücken wieder beruhigt.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marina, ich finde Deine Sterne sehr beeindruckend, ganz toll sieht es aus.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  6. Einfach toll. Deine Sterne sehen Klasse aus.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  7. Huch wo ist der Kommentar...???
    Also noch einmal. Deine Sterne sehen super aus. Ganz, ganz toll.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  8. Der Quilt ist ja Hammer geworden!!! Und dieses Sternequilten finde ich super!! Bin total gespannt, wie der Beschenkte reagiert hat;)
    Wünsche Dir noch einen ganz schönen Sonntag und es ganz liebs Grüessli nach oben , Rita

    AntwortenLöschen
  9. Sali Marina,

    mensch der sieht ja hübsch aus & die gequilteten Sterne sind ja wunderschön.

    Was trennst den auf? naja dies ist glaub bei mir dr Grund warum mein Blumengarten nicht weitergeht!!
    kann mich nicht entscheiden..

    liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi, ja das kenne ich. Ich hatte in diesem Stern zuerst zweierlei Mittel-Hexie-Farben. War mir zu unruhig....
      Liäbs Grüessli

      Löschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina