Sonntag, 28. September 2014

Home back home (?)

Hei Ihr Lieben
Wir sind wieder in Norwegen und die Reise verlief wie am Schnürchen abgesehen von meinem Schlafmanko im Autozug von Lörrach nach Hamburg. Die Pritschen sind definitiv zu klein für Töchterchen und mich zusammen. Ich konnte sie auch nicht alleine lassen, da sie sonst runtergeflogen wäre.
Es ist ein komisches Gefühl heimzukommen, denn dieses Mal wissen wir, dass wir das letzte Mal in unsere Wohnung in Norwegen zurückgekehrt sind. Die nächsten paar Wochen werde ich mit packen, putzen und organisieren beschäftigt sein, denn.....

Hi dears
We are in Norway again. This time with very special feelings because we know that we came the last time back in our flat . DH's job here is done and his company is sending us in november back to...

 ....irgendwann im November ziehen wir zurück in die Schweiz, an den schönen Bodensee. Die Arbeit meines Mannes hier ist beendet, und die Firma hat ihn zurück gerufen. Ich freue mich darauf, aber sicher werde ich auch ein weinendes Auge haben, wenn es dann wirklich soweit ist. 

.... Switzerland /Lake Constance. In some way, I am very glad to go home to my older daughter and all our family and friends but somehow it is not easy, to leave Norway behind us.


Keine Angst, ich werde trotzdem versuchen, noch minimum einen meiner angefangenen Quilts fertig zu kriegen, so dass Ihr doch etwas zu sehen bekommt.
Der Bär unten war mein Geheimprojekt für die liebe Uschy, bei welcher unser Nähtag stattfand.
Ich bin im applizieren nicht so geübt, aber dank Vliesofix ist er doch ganz gut gelungen.

I hope that I can keep doing some quilting during the moving-time. We'll see.
The little bear, I made for Uschy, were we had our sewing-meeting a week ago.



Bis bald

Klem

Marina




Kommentare:

  1. Ja, das kann ich gut verstehen mit dem weinenden Auge. Aber hey, Du gehst ja in ein superschönes Land zurück, insofern ist das schon ein wunderbarer Schritt, den Du vor Dir hast (außer diese blöde Packerei).

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marina,
    dann wünsch ich Dir eine wunderschöne Zeit noch in Norwegen. Am Bodensee ist es ja zum Glück auch sehr schön, so dass du von einer wunderschönen Gegend in eine anders wunderschöne Landschaft ziehst. :)
    GlG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marina, du ziehst nun schon wieder zurück... Ich wünsche euch alles Gute für das Umziehen und die Umstellung! Die Erlebnisse und Erfahrungen aus Norwegen nehmt ihr ja mit, und ihr kommt vielleicht einmal in den Ferien hierher.
    Dir vielen Dank für die schönen Stoffe vom Give-away! Ich muss noch ein bisschen nachdenken, was ich daraus nähe. Letztes Mal als ich Charms hatte, habe ich 3 Taschen daraus genäht. Dieses Mal möchte ich mir etwas anderes einfallen lassen, mal sehen was es wird!
    Auch wenn du umziehst, werden wir uns hier sicher auf dem Blog "sehen". Dir und deiner Familie alles Gute und liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina