Mittwoch, 1. Oktober 2014

Kleinigkeiten zum verschenken

Hei sammen
Am Wochenende sind wir bei der Familie eingeladen, die ein Jahr lang unsere Kleine betreut hat. 
Da wir ja bald in die Schweiz ziehen, wollen sie Victoria noch mal sehen. Wie das so ist, möchte man ja nicht mit leeren Händen kommen und so sind für die zwei Damen des Hauses diese Täschchen entstanden....

We are invited to some friends and for the two ladys of the house, I made those little tiny bags....




....oder soll ich sagen, diese grossen Taschen entstanden??*lol*

....or should I say, those big bags??*lol*




Das Tutorial ist von Sulky. Meine Varianten habe ich mit Zackenlitze oder Spitze etwas herausgeputzt. Eigentlich total einfach, obwohl ich natürlich wieder mal trennen musste.

The tutorial is from Sulky. Rather simple but like always, I had to undo some seams again.


Dieses kleine Macaron haben wir am schweizer Nähtag vor fast zwei Wochen angefangen zu handnähen. Ziemlich knifflige Angelegenheit, und ob ich noch mehr mache, das steht in den Sternen.
Das innere Futter habe ich mit Heissleim reingeklebt. Da mochte ich nicht mehr von Hand nähen.

The little macaron, we started to sew at the meeting two weeks ago. Really, really tricky, puuh. I don't know, if I will to do another one once again.



Bis bald-See you soon.

Ha en fin dag!

Klem

Marina

Kommentare:

  1. Hallo Marina,
    diese Taschen liebe ich auch! Schön sind deine geworden. Die Makarönchen sind kniffelig. oh ja. Bei mir ist es auch bei einem geblieben. ;-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marina, das sind ja zwei zauberhafte Beutel, so hübsch verziert, die bringen bestimmt Freude.
      So ein Makrönchen ist bei mir auch ein Einzelstück geblieben.

      LG Uta

      Löschen
  2. Das ist ja eine herzige Idee und kommt garantiert gut an.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marina
    Deine beiden Taschen sind wunderhübsch geworden.
    Auch dein Macaron ist sehr schön geworden, ich finde sie schnussig und werde bestimmt noch mehr machen.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Deine Taschen sind sehr schön geworden. Die Anleitung habe ich auch schon seit längerer Zeit liegen, bin aber bis jetzt noch nicht dazu gekommen sie auszuprobieren :) Das Macaron wäre mir zu kniffelig, sieht aber toll aus!

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina