Donnerstag, 30. April 2015

Sofa-Kosmetik

Hei Ihr Lieben

Momentan hat mich das Deko-Fieber gepackt und alles mögliche wird verschönert oder Möbel umgestellt, etc.

Das Gästesofa war jetzt auch dran. Irgendwie war es mir zu dunkel und so habe ich einen Ikeastoff aus meinem Fundus gekramt und los ging es. Ich habe eine Schaumstoffmatte in den Massen der Sitzfläche zugeschnitten und dafür einen einfachen Bezug mit Hotelverschluss genäht. Für die zwei Kissen hat der Stoff nicht mehr ganz gelangt. Deswegen habe ich die Rückseite im Landhausstil genäht. Hach, ich mag diese Spitzenbänder.

Hi dears
At the moment, I've got the decoration-fever. Everywhere I'll find something new, what I could change or refresh.
This time I thought, that the guestcouch is too dark, so I sewed a seat-mat with a foam-bolster. Also made I two new cushions. I did not have enough fabric for both sides, so the back is made a little bit in the countrystyle. I love the lace.





Macht's gut und bis bald.

Take care!

Marina

Kommentare:

  1. Sieht super aus, Marina! Bist wohl im Fieber, lach! Wir haben auch ein neues altes Sofa geerbt, einfach so, sieht wieder ganz anders aus bei uns.

    AntwortenLöschen
  2. Deine "neues" Sofa, sieht klasse aus...du hast es wunderschön aufgepeppt!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marina,
    Pimp my Couch! Sieht klasse aus. Richtig romantisch mit den schönen Spitzenbändern.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Marina,

    Klasse ist die Couch geworden ! Eine super Idee, und so schön, romantisch, individuell & gemütlich !

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina