Montag, 20. April 2015

Tabourettli - Make over und anderes

Hei hei!
Uff, die Zeit verfliegt wieder wie verrückt und da wir sehr viel im Garten gearbeitet haben und einen neuen Velo-(Fahrrad-)unterstand gebaut haben, bin ich kaum an die Nähma gekommen.
Aber nun wird es hoffentlich wieder etwas ruhiger. Meine Tochter hat letzten Samstag noch einiges von ihrem Zeugs geholt. So kann ich endlich anfangen, mein neues Nähzimmer in ihrem ehemaligen Zimmer einzurichten. Yipiiiii!!!!

Einige Sachen habe ich dann doch geschafft.

Wow, time is going so fast again. We were working a lot in the garden the last weeks and so, I could not sew very often with my sewing-machine. My daughter moved her last things out of her former room and so I can start to move my sewing-staff in there. Yipiiii!

But some things could I finish anyway.

Zuerst war da dieses alte Tabourettli: (So nennen wir Schweizer diese alten Hocker.)

First was there this old "tabourettli"( In Switzerland we call those little stools like this):

Abgeschliffen.../ polished...


Holzschutz gegen Holzwurm aufgetragen: /Paint-protection against woodworm


...und weiss angemalt. Ich liebe es!
...and paintet it white. Love it!




Abends zum entspannen weiter am Millefiori genäht. Vom einen Stoff habe ich leider zu wenig, aber er müsste bald eintreffen. 
In the evenings I continued with rosette 4 of the millefiori-project.


Zu guter letzt habe ich am letzten Sonntag für meine kranke Tante vier Stuhlkissen genäht. Sie ist leider sehr abgemagert und kriegt deswegen Druckstellen, wenn die Stühle nicht gepolstert sind.
Stoff hat sie sich aus meinen Schätzen ausgewählt und Schaumstoff hatte ich auch noch über. 

Last sunday I sewed four stool-pillows for my aunt. She was very sick and slimmed down very badly. It hurts her, if she has to sitt on a wood-chair. I used a fabric from my stash and some foam material I also had here. 


Das war jetzt wohl ein etwas langer Post.Hoffentlich geht es bis zum nächsten Mal nicht wieder so lange.

Uff, a long post...hopefully you don't have to wait that long until the next post.

Macht's gut!

See you soon!

Marina

Kommentare:

  1. Da hast Du ja ganz unterschiedliche Dinge gemacht und alles sieht klasse aus. Der kranken Dame alles Gute,

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Also das Taburettli ist super geworden!¨Gefällt mir sehr!
    Und der Millefiori wird toll!! Bin schon auf den Blick in Natura gespannt;)
    Wünsche Dir weiterhin viel Spass;)
    Liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marina,
    wunderschöne Dinge sind da entstanden.
    Das kleine Taburettli hat bestimmt noch ein gaaanz langes Leben vor sich in neuer Schönheit und in Deinen Millefiori bin ich ganz verliebt.
    Wunderschöne Farben.
    Liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du ja klasse Sachen gemacht, der Stuhl sieht schön frisch aus mit dem weißen Anstrich!
    Das mit der Tante tut mir leid, ein schönes Geschenk - sogar mit Stoffe-Aussuchen, toll!

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina