Sonntag, 3. Mai 2015

Neues Handtaschen-Täschchen und Muschel-Schnapptäschchen

Hei hei
Na, regnets bei Euch heute auch nur einmal? Wir machen es uns drinnen gemütlich, ich bin am neue Schablonen für die nächste Millefiori-Rosette ausschneiden und zwischendurch haben Töchterchen und ich Scherenschnitt-Girlanden gemacht.( Also ich habe geschnitten und sie hat mir vorgegeben, was ich ausschneiden muss..)
Ich möchte Euch noch schnell die zwei anderen Täschchen zeigen, welche Rita und ich in den letzten Tagen genäht haben.

Today it's raining only once... so we stay at home and just relax. I'm cutting the new templates for my fifth Millefiori-rosette and my little girl and I also made some paper-cutting. ( I was cutting and she said, what I have to do...)
But now, I like to show you, what Rita and I also made the last two days.

Ich habe mich endlich, endlich an ein Bügeltäschchen getraut. Ich dachte immer, es sei ja ach so kompliziert...aber unter Ritas Anleitung und mit Hilfe von Pattydoo Tutorial zum Erstellen einens Schnittmusters ging es doch super gut. Jetzt habe ich endlich ein hübsches Handtaschen-Täschchen.

I finally sewed this frame-bag. I thought always, that it is very complicated but with Rita's help and a great (german) tutorial about how to draw the pattern it was really easy.




Für Kuli, Pflaster und sonstigen Kleinkram habe ich noch kleine Innentaschen genäht.
For a pen, plaster and other little things, I sewed some inside-pockets.

Weil ich das Futter und die Aussenseite zuerst rechts auf rechts zusammen genäht und dann gewendet habe, ging es dann recht gut zum Bügel und Tasche aneinander zu nähen.

Because I sewed the outside and the linging right on right together and turned it then inside out, it was then quite easy to sew the frame on to the bag afterwards.



Rita hat für mich noch ein winziges, süsses Muschel-Schnappdöschen genäht.(Alles mit der Hand!!!) Sie hat eine dicke Schabrackeneinlage benutzt, hat mir aber erzählt, dass es auch mit dem Plastik von grossen Deckeln von den kg-Jogurtkesseln geht.

Rita made for me this lovely, tiny shellbag.(It's all sewed by hand!!!!) She used a very strong/stiff interfacing. She told me, that you also can use the lid-plastic of a big yogurt-bucket.




Ich wünsch Euch allen noch einen tollen Sonntag, trotz des Wetters. (Eigentlich das perfekte Wetter für uns Näherinnen, oder?! grins)


Have a great sunday!

Marina

Kommentare:

  1. Liebe Marina,

    dein Bügeltäschchen ist super gelungen und schöne Stöffchen hast du verarbeitet...und die kleine Schnappmuschel sieht niedlich...die könnte ich auch mal wieder nähen;-)

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Marina,
    Eine ganz tolle kleine Tasche hast Du kreiert ! Wunderschön ist sie geworden ! Und Du hast recht....das perfekte Wetter für uns! Auch im Tessin ( Lago Maggiore ) regnet es

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marina,
    das ist ein tolles Täschchen geworden. Tolle Farbe ;-)
    Und die Schnappmuschel von Rita finde ich auch ganz Klasse.
    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh, wie schön ist es geworden;)!! Und das Schnappdöschen habe ich so gerne gemacht;)
    Weiterhin einen schönen Sonntag!¨Unser Familientürk ist auch wieder vorbei...;)
    Liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  5. Oh I love the little pouch with the frame. The fabric looks like porcelain!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marina,
    da sind ja zwei ganz zauberhafte Dinge entstanden - ach , was man alles nähen könnte, wenn man nur etwas mehr Zeit hätte.
    Liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  7. eieiei.... tolle sachen sind da fertig geworden... cool

    AntwortenLöschen
  8. ..was für ein schöner blog...da komm ich glatt wieder...
    LG
    Guni

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina