Dienstag, 30. Juni 2015

Was für auf den Kopf und mehr von Mama' Quilt-ing

Hei hei
Na, habt Ihr's auch so warm/heiss besser gesagt? Na, und da brauchte ich noch einen Hut für Victoria und da ich schon dabei war, habe ich für mich auch einen gemacht. Ich finde ja, dass ich mit Sonnenhut wie ein Depp aussehe. Aber was sein muss, muss sein. Einen Sonnenstich finde ich nämlich noch viel schlimmer. Bald geht es wieder in Richtung Norwegen in die Ferien und da es da auch mal ziemlich windig ist, durften auch Bändel nicht fehlen. Das freie Schnittmuster war von hier:
Sehr einfach. Ich habe daraus wieder Wendehüte gemacht und bei meinem einen kleinen Wellenrand an der Krempe ausprobiert.

At the moment it is very warm here and I sewed another hut for Victoria and by the way as well one for me. I'm feeling like a fool wearing huts but I don't like sunstroke neither. So here they are inkl. some ribbons to fix. We're soon leaving for a long holiday in windy Norway and so they will be needed. The pattern ,you'll find here: Supereasy to sew. I made some flip-over huts and mine with a weavy  brim.





Nach langem Überlegen habe ich mich in den blauen Flächen für diese Muster entschieden...geht ewig aber sieh Hammer aus!!!!

After many toughts I selected this pattern for the blue areas.Takes a lot of time to do but it's worth it!!!!



Liebe Grüsse
Greetings

Marina




Kommentare:

  1. Super cute.Thanks for the link,hope to make one for me!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, einfache Linien dauern lange, fressen viel Garn, machen aber was her. Sieht prima aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Die Hüte sind der Knaller - tolle Krempe!

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina