Dienstag, 29. März 2016

Beuteltaschen mit Geheimfach

Hei Ihr Lieben!
Gerade kommt bei uns die Sonne durch! Hach tut das gut, nachdem ich heute in der Früh von Hagel aufgeweckt wurde und schon Angst um meine neuen Blumen im Garten hatte. So wie es aussieht, war es aber nicht so schlimm, wie es sich angehört hat.
Die Beuteltasche von der Taschenspieler CD 3 kennen die meisten von Euch jetzt sicher auch schon zur Genüge...Trotzdem möchte ich Euch meine Versionen auch zeigen. Ein paar Änderungen habe ich vorgenommen: 
1. Den Henkel um total ca 20cm verlängert, da ich öfter mit dem Rad oder Kind unterwegs bin, und dann froh bin, wenn ich sie so umhängen kann, dass ich die Hände frei habe.
2. Kurze Henkel eingenäht, so kann ich sie am Einkaufswagen anhängen und auch sonst find ich das praktischer.
und 3. hab ich kleine Geheimtaschen eingenäht.

I sewed some shopping-bags after the pattern from here. I made some changes by doing a longer handle (+ 20cm), adding two short handles and sewing some hidden pockets. 



Das kleine versteckte Fach ist dadurch entstanden, dass ich einfach oben, wo der lange Henkel angenäht wird, offen gelassen habe und mit Klettband einen Verschluss eingenäht habe...so kann ich die Tasche in die Badi (Freibad) mitnehmen und das Geld oder eine Karte lose da reinstecken, ohne das ganze Portemonnaie mitzuschleppen.

The hidden pocket, I made there, where the long handle is attached. I left the upper seam out and sewed some velcrotape - closures in. So can I take some coins or a card with me without taking the whole purse.
Damit die Henkel trotz der fehlenden oberen Naht  gut halten habe ich einfach mit farblich passendem Faden jeweils zweimal über die anderen Nähte genäht.
Because of the missing upper seam, I sewed twice over the other seams to make it stronger.
Einmal habe ich mich an etwas verdrehten Henkeln versucht...fand ich irgendwie speziell. (Naja, ist noch ausbaufähig, hihi.)
I thought, it looks nice with the twisted handles...but it could be better.
Die ist für mich, und ich kann mich nicht entscheiden, welche Seite mir besser gefällt.
One for me. I love both sides.

Die ist für eine liebe Freundin.
This one is for a dear friend.



Bis bald! Alles Liebe.

See you! Lots of Love.

Marina

Verlinkt zu :Creadienstag




Kommentare:

  1. Sehr schön sind deine Beuteltaschen, und da ich die CD noch nicht kannte, werde ich gleich mal stöbern gehen.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marina,

    schick geworden sind deine Taschen...und sie sehen sehr praktikabel und aufnahmefähig aus;-)...viel Spaß damit.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen total schön und ganz praktisch aus und die Stoffe sind sehr schön!
    Und dann gleich zwei! Du bist ja fleissig!!
    Ganz liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marina,
    also beide Taschen sind dir toll gelungen. Ich mag sogar beide Seiten der beiden..lach..da könnte ich mich auch nicht entscheiden wie rum ich sie trage. Am besten machst du es einmal so und einmal so, so bekommt auch jede Seite frische Luft..lach..
    Die dritte Taschenspieler habe ich noch nicht, ich werkel mich nur immer wieder durch die ersten zwei CD`s und da gibt es noch so viel was genäht werden will...lächel..
    Ganz großartig finde ich ja das du sie gleich doppelt genäht hast, extra eine für eine liebe Freundin. So was wärmt mir immer das Herz.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Die sind toll geworden und die Idee mit den kurzen Hänkel genial!
    LG mimi

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina