Montag, 17. Oktober 2016

Jetzt darf ich den Rot-Weissen zeigen!!!

Hei hei!

In meinem Post Ende September hatte ich Euch ja schon den Link zu meinem Rot-weissen Sternen-Quilt beim Bernina Wettbewerb gegeben. Nun wurden die Gewinnerinnen bekannt gegeben, (Nein, ich bin nicht darunter, sniff.) und so darf ich ihn auch hier auf dem Blog nochmals zeigen. 
Et voilà!
Die Grösse ist ca.1.90 x 2.10m.
Der Stern ist gelieselt und dann mit der Maschine appliziert und freihand gequiltet.








Als Rückseite habe ich einen flauschigen Flanell aus meinem Stash genommen, den mein Mann vor ein paar Jahren unbedingt bestellen wollte, und der nun perfekt gepasst hat.(Norwegen lässt grüssen, hihi.)

Hier könnt Ihr Euch die Gewinnerquilts angucken! Die sind auch toll!

Habt es gut und bis bald.

Alles Liebe
Marina

Kommentare:

  1. Das Du nicht gewonnen hast... also für mich ist der Quilt umwerfend schön und soooo toll gearbeitet. Respekt, liebe Marina!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Also das muß ich jetzt noch loswerden:

    Ich muß sagen, der andere Lonestar ist wirklich genauso toll und er ist mega gequiltet und alles. In diese Liga kannst Du Dich ganz locker einreihen!!!!
    Diese spärlich gequiltete Quilt mag rein nähtechnisch gut gemacht sein, aber das kann nicht die einzige Begründung sein. Mir ist das viel zu wenig gequiltet und für einen Gewinner eindeutig nicht genug. Meine Meinung!
    Der dritte im Bunde ist okay, eben eine Mischung aus zwei Richtungen (Sticken/Nähen), okay.

    Also Marina, Du liegst mit Deinem Quilt für mich echt ganz, ganz weit vorne!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nana. Deine Worte tun so gut! Vielen Dank!!! Ich hatte nicht erwartet, dass ich gewinne, aber eine kleine Hoffnung hat da ja jeder.
      Sei lieb umarmt!
      Marina

      Löschen
  3. Liebe Marina,
    schade, für mich hättest du einen Preis verdient. Deinen Stern, der auch so toll gequiltetet ist, finde ich wunderschön.
    Ich gehe jetzt mal zu Bernina rüber.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marina
    Habe mir nun mal alles angesehen und stimme oben zu, der erste Platz sticht vielleicht wegen seiner modernen Art heraus, aber der ist ja kaum gequiltet!! Da finde ich, fehlt als Siegerquilt doch etwas wesentliches!
    Die anderen Quilts finde ich sehr schön, der 3. Platzierte hat ganz viel persönliches Herzblut. Dein Quilt und besonders der handwerkliche Hintergrund ist für die Topten, ganz sicher!! Wann bekommst Du den denn retour? Geht er noch auf Ausstellungsreise?
    Wünsche Dir einen ganz schönen Tag! Herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft schön und so wunderbar gequiltet.
    Die Rückseite ist der Hammer.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  6. Dein Quilt ist wunderschön und ich finde er steht den Gewinnerquilts des Wettbewerbs in nichts nach!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Wie ich bereits bei Bernina gesagt habe - ich bin immer noch sprachlos ob der vielen Arbeit und der sorgfältig gearbeiteten Details. Wirklich toll. Tut mir leid, dass du nicht gewonnen hast.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marina,
    wow, der ist ja sowas von schön. Die Farben und das Muster - ein Traum. Auch die Rückseite gefällt mir sehr, sehr gut. Gratuliere dir zu diesem Meisterwerk.
    Ìch wünsche dir eine schöne Restwoche,
    Christine

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina