Mittwoch, 12. April 2017

Neues Güfelichüsseli und Fadensammler

Hallo zusammen!
Momentan muss ich mir die Zeit für's Bloggen und auch für's nähen stehlen. Trotzdem wollte ich passend zu meinem Näh-Organizer von hier noch einen Fadensammler und ein anderes Nadelkissen nähen. Das kleine Bonbon-Kissen sieht zwar süss aus, aber es flutscht immer irgendwo hin.
Gesagt, getan: Stöffchen zugeschnitten, für den Fadensammler aus 2 Kabelbindern einen Ring geformt und oben in einen Tunnelzug eingezogen. (Die Verschlüsse der Kabelbinder habe ich abgeschnitten und dann die Teile mit Klebestreifen zusammengeklebt.)So bleibt der Threadcatcher oben schön offen.
Dank der Schlaufe, welche an dem Knopf am Nadelkissen eingehängt wird, lässt er sich  einfach leeren.
Dank der eingenähten Lasche kann ich nun das Kissen unter der Nähmaschine einklemmen und nix rutscht davon.
 Ich mag es einfach, wenn alles zusammenpasst.

Nun kann auch das Mega-Nähwochenende vom P&Q-Forum getrost kommen,...na ja, ich muss noch ziemlich viel dafür zuschneiden, aber das wird schon!

Bis bald! 

Liäbs Grüessli

Marina

Kommentare:

  1. Du bist ja schnell und sieht soooo schön aus! Der Kabelbindertrick finde ich Klasse!
    Dann weiter viel Spass beim schnippeln;)
    Liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  2. Ja nett das Wort Güfelchüsseli hab ich schon ewig nicht mehr gehört!
    LG
    KTRIN W.

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina