Dienstag, 13. Februar 2018

Sitzsack Make-over

Hei hei meine Lieben!!
Geht es Euch allen gut? Ich hoffe es sehr. Bei uns scheint momentan wieder öfter die Sonne und das tut so gut. Nachdem Katzenprinzessin`s Quilt langsam fertig wird, (Das Binding nähe ich abends vor dem Fernseher von Hand an.)habe ich gestern und heute an einem schnellen Projekt gearbeitet. 
Unser alte Sitzsack kann sich wieder sehen lassen!
Während ihrer Handarbeitsschule hatte meine Grosse ihn genäht.(Nähen müssen?) Zuerst lag er in ihrem Zimmer, nervte aber irgendwann, da sie ihn gar nie benutzte und er viel Platz frass. So wurde er gut verpackt auf den Estrich verbannt.
Vor einigen Jahren räumten meine Eltern besagten und fragten, was sie denn mit dem Sack machen sollen; und da meine kleine Nachzüglerin gerade auf die Welt gekommen war, holte ich ihn für ihr Zimmer. Die Farbkombi hat mir nie so wirklich gefallen, aber er wird sehr oft benutzt zum Geschichten erzählen, zum draufhüpfen und Nachts passt er auf, dass Töchterchen nicht aus dem Bett purzelt.(Das passiert leider so oft, dass ihr Lattenrost mit Matratze mittlerweile auf dem Boden liegt.)
Schon ewig wollte ich ihn neu einkleiden und jetzt kann ich das endlich abhaken. Passende Stoffe zum Sternenhimmelquilt hatte ich noch genug und ihr wisst ja, Katzen gehen immer. Hihi.
Genäht habe ich ziemlich frei Schnauze, da ich das Innenteil mit den Sagexkügelchen (Styropor) wieder benutzen wollte.

Vorher:


Nachher: (inkl. Katzenkontrolle)

Na, wo ist der Reissverschluss?

Tadaa!

Das restliche Sternenhimmel-Binding wurde zum Paspelband gemacht.

Ganz schönes (aber vorsichtiges) Gewürge beim einfüllen!

Gleich geht es zum Elterngespräch, deshalb schnell zum Crea-Dienstag verlinkt!

Habt es gut und liäbs Grüessli.

Marina

Kommentare:

  1. Wow, der "neue alte"-Sitzsack kann sich aber sehen lassen!!
    Toll gemacht, liebe Marina.
    Ich wünsche Dir einen schönen Valentinstag.
    Herzliche Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht der jetzt toll aus liebe Marina,
    gar kein Vergleich zu vorher.
    Dir einen schönen Mittag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wow....ganz toll geworden!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina