Donnerstag, 15. Juni 2017

Morgens um 5 im Nähzimmer

Hallo meine Lieben.
Uff,es ist schon wieder lange her seit meinem letzten Post. Das Leben und der Garten haben mich voll im Griff. Um Euch wieder mal "Hallo"zu sagen,schicke ich Euch diesen kurzen Post ganz spontan aus meinem Nähzimmer,hihi.Ich bin bei der letzten Reihe zusammennähen für Victorias Sternenhimmel.

Seid ganz lieb gegrüsst.

Marina

Kommentare:

  1. Das ist die ruhigste und effektivste Zeit!- finde ich und das Ergebnis beweist eindeutig: Morgenstrund hat Gold im Mund... :)
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Das wird ein schöner zarter Quilt, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Super Marina, dann bist Du ja bald mit dem Topp fertig.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein wundervoller Sternhimmel. Das wird sehr schön!!!

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marina,
    es geht sicher vielen so wie dir, Sommer heisst auch mehr draussen zu erledigen. Schön warst du kurz hier und deine Arbeit, woooow so toll, auch dies benötigt viel Zeit beim nähen. Um 5 stehe ich auch aber dann geht es zur Arbeit und nicht ins Filzstübli, lach.

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina