Freitag, 28. März 2014

Trapunto?....

Nein, eine neue Ipad-Hülle für meine Mama zum Geburtstag.


Hei Ihr Lieben
Wie Ihr seht, habe ich wieder FMQ geübt.
Dazu habe ich das Sandwich für die Aussenseite mit einem dünnen Musselin als Rückseite gequiltet, weil ich die Zaubertäschchen-Variante von Nalev nähen wollte.
Sieht wirklich ein bisschen aus wie Trapunto, oder? Ich habe die Lieselblümchen mit der Maschine appliziert, deswegen der Look von hinten.

Aussenteil fertig gequiltet.

Kleine Kleeblätter...
...und fertig.

...ach übrigens, meine Mutter hatte sich blau gewünscht. Das ist jetzt nicht wieder auf meinem Mist gewachsen....( grins)

Ha en fin dag
Klem
Marina


Kommentare:

  1. Liebe Marina,
    das sieht ja super schön aus, eine tolle Idee, so die gelieselten Blüten einzusetzen, das Täschchen gefällt mir auch sehr gut.
    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marina,

    die I- Pad Hülle sieht klasse aus...in schönen Farben, die deiner "Mumm" bestimmt gut gefallen werden! Ich habe auch gerade kürzlich meine gelieselten Blümchen (UFOs) weiter verarbeitet, demnächst zu sehen auf meinem Blog;-)

    ༺❤༻
    Herzl. Gruß und ein schönes Wochenende,
    wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Definitiv eine auffällige und ganz besondere Tasche, sie wird super gefallen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Deine Tasche ist dir gut gelungen, und dein Quilting ist sehr schön! Das Muster mit den Kleeblättern gefällt mir sehr gut. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!

    Klem

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina